Erster Konferenztag

08:30 AM - 09:00 AM Anmeldung mit Kaffee & Tee

Who is who wall

Verschaffen Sie sich jederzeit einen Überblick an unserer Fotowand, wer vor Ort ist und wen Sie treffen möchten. In Kooperation mit FUJIFILM.


09:00 AM - 09:15 AM Eröffnung der Konferenz durch den Vorsitzenden

Marian Margraf, Institute of Computer Science, Freie Universität Berlin

Marian Margraf

Institute of Computer Science
Freie Universität Berlin

Cyber-Security im Energiesektor, die Gefährdungslange

09:15 AM - 09:50 AM Cyber-Sicherheit 2016: Gefährdungslage für den Energiesektor, Maßnahmen im Bereich Cyber Security aus der Sicht des Bundeskriminalamtes

Timo Koch, stellvertretender Leiter des Referates für Grundsatz, Lage und Kooperation, Bundeskriminalamt
  • Welche aktuellen Trends in der Cyber-Sicherheitslage zeichnen sich ab? Welche spezielle Gefahren gibt es bei der Energieversorgung?

  • Wie stellen sich die Sicherheitsbehörden auf, um Angriffen auf kritische Infrastrukturen zu begegnen?

  • Welche Angebote zur Unterstützung von Unternehmen im Krisenfall bestehen bei der Polizei?


Timo Koch

stellvertretender Leiter des Referates für Grundsatz, Lage und Kooperation
Bundeskriminalamt

09:50 AM - 10:50 AM Speed Networking

Knüpfen Sie innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Kontakte! Lernen Sie gleich zu Beginn der Konferenz die anderen Teilnehmer kennen und tauschen Sie Ihre Visitenkarten aus.





10:50 AM - 10:20 AM Wirtschaftsspionage und IT-Sicherheit − Risiken in einer vernetzten Welt

Jörg Peine-Paulsen, Berater im Wirtschaftsschutz, MI Niedersachsen, Abt. 5 Verfassungsschutz, Wirtschaftsschutz
  • Handelnde Akteure im Bereich Wirtschaftsspionage
  • Focus Mensch (social engineering bis Innentäter)
  • Aktuelle Fälle aus dem Wirtschaftsschutz
  • Industrie 4.0 als Chance oder Bedrohung
  • Sensibilisierung bis Awareness
  • Sicherheit ist Chefsache


Jörg Peine-Paulsen

Berater im Wirtschaftsschutz
MI Niedersachsen, Abt. 5 Verfassungsschutz, Wirtschaftsschutz

10:20 AM - 12:00 PM Kaffeepause mit Networking-Gelegenheit

Regulierung und rechtliche Fragen

12:00 PM - 11:59 PM Cybersicherheit aus juristischer Sicht

Hannfried Leisterer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
• Der deutsche und europäische Rechtsrahmen für die Sicherheit von Netzen und Informationssystemen
• Fragen der Geschäftsführerhaftung

Hannfried Leisterer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
• Welche Herausforderungen ergeben sich in der Praxis aus den bereits umgesetzten
Regularien?
• Wo stößt das IT-Sicherheitsgesetz an seine Grenzen? Was macht Sinn? Wo ist die
Gesetzgebung lückenhaft?
• Inwiefern berücksichtigt das IT Sicherheitsgesetz aktuelle Entwicklungen / Problemstellungen
im Bereich Industrie 4.0 / vernetzte Industrie?

Hannfried Leisterer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Timo Koch

stellvertretender Leiter des Referates für Grundsatz, Lage und Kooperation
Bundeskriminalamt

Benjamin Sommer

Referent Informations- und Kommunikationstechnologie
VKU

12:00 PM - 11:59 PM Mittagessen mit Networking-Gelegenheit

ISMS Implementierung - Praktische Umsetzung in Prozessen und IT

12:00 PM - 11:59 PM IT-Sicherheit für Betreiber kritischer Infrastrukturen im Energiesektor

, ,
• Minimumanforderungen für die IT-Sicherheit: IT-Sicherheitskataloge für Energieversorgungsnetze
und Energieerzeugungseinheiten
• Meldepflichten bei IT-Sicherheitsvorkommnissen
• Von minimaler Sicherheit zu einer Sicherheitsstrategie

12:00 PM - 11:59 PM Praxisbericht: Effiziente Risikoanalyse und Maßnahmenfestlegung im ISMS gemäß IT-Sicherheitskatalog

Dr. Mario Lochmann, Leiter IT-Management, ONTRAS Gastransport GmbH

• Wie können ISMS-Assets gruppiert werden und welche Assets sollten vorrangig betrachtet
werden?
• Wie kann eine Zuordnung von Bedrohungen und/oder Controls der ISO 27001 zu Assets
helfen, die Risikoanalyse zu verschlanken?
• Wie kann man erforderliche Maßnahmen identifizieren und diese erfolgreich umsetzen?

Dr. Mario Lochmann

Leiter IT-Management
ONTRAS Gastransport GmbH

12:00 PM - 11:59 PM Praxisbericht: Der Informationssicherheitsbeauftragte

Torsten Kanngießer, Informationssicherheitsbeauftragter, IT-Governance/ IT-Compliance, Stadtwerke Münster
• ISMS bei den SWMS und Großprojekt neue Leitstelle
• Rolle des ISB im Rahmen eines ISMS
• Notwendige Skills (Informationssicherheit, Managementsystem, IT, Energietechnik)

Torsten Kanngießer

Informationssicherheitsbeauftragter, IT-Governance/ IT-Compliance
Stadtwerke Münster

12:00 PM - 11:59 PM Schlusswort des Vorsitzenden zum ersten Konferenztag